Etwas Musik beim stöbern auf unserer Homepage ? Nur ein Klick....
LA PASTORELLA Rudy Giovannini.mp3
MP3 Audio Datei 8.3 MB

24. Dezember 2014: Unsere Schafe ziehen fröhlich des Weges und geniessen noch das grüne Gras am Weihnachtstag. Schon bald wird es wohl anders sein und Kälte und Schnee werden die Futtersuche erschweren, die Kälte wird allerdings eher Ernst stören, als das es die Schafe stört ;-)



Ende November 2014: Unsere Tiere geniessen den warmen "Winter" momentan in vollen Zügen. Die Schafe sind mit Ernst und den Hunden im Rheinvorland am grasen und die Pferde wälzen sich genüsslich auf der Weide und rennen um die Wette. Alle sind rundum zufrieden. Mehr Bilder sind jeweils unter "Schafzucht" oder "Pferdezucht" ersichtlich.

18. Oktober 2014:

Ein wahrer Ueberflieger aus unserer Zucht ist Cosima vom Kappensand. An der Vereinsmeisterschaft des KVU übersprang sie mit ihrer Reiterin die Mauer über eine Höhe von 160cm. Bravo den beiden für ihre tolle Leistung. Ebenso nahm Cat vom Kappensand mit seiner Reiterin die Mauer über 120cm so hoch war er und seine Besitzerin noch nie gesprungen aber es war ein tolles Bild das die Pferde mit ihren Amazonen zeigten.

Cosimas ältester Sohn Cosimo vom Kappensand zeigte an der Gymkhana seine Ruhe und Gelassenheit unter dem Westernsattel.

Mehr Bilder unter "Aus unserer Zucht" bei den jeweiligen Pferden

14. Oktober 2014:

Heute ging s zum letzten mal für dieses Jahr hoch auf die Alp "Kanis". Sieben unserer Pferde erfreuten den ganzen Sommer über zahlreiche Wanderer. Der Hirt war vor allem von unserem Schimmel sehr angetan. "Einmal den Weg gezeigt, wusste er sofort wohin, ein gescheiter Kerl" schwärmte er. Er als einziges Warmblut führte er seine sechs Kameraden als Leittier an. Mit Brot "bewaffnet" ging es relativ schnell, bis dem ersten Tier die Halfter angezogen war und so lief die ganze Herde miteinander zur Hütte wo die Pferde im Anschluss verladen wurden. Ein wunderschöner Tag, der mit der Heimkehr von sieben gesunden Pferden gekrönt wurde.

Mehr Fotos folgen unter Pferdezucht :-)

 

11. Oktober 2014:

Gestern waren wir mit zwei unserer Youngsters an der Verkaufsschau des Zuchtverband CH-Sportpferde auf dem Gestüt Schlösslihof der Familie Rütimann. Carentina vom Kappensand und Calisto vom Kappensand, beide 5-jährig zeigten präsentierten sich sehr schön unter ihrer Reiterin. Viel Schwung in der Bewegung und eine sehr gute Springmanier bewiesen die zwei.

im Oktober.....

Heli vom Kappensand, Sieger bei den Hengstfohlen 2014 in Oberriet, hat uns schon verlassen und ist in den Jura verkauft worden. Als Siegerfohlen auf dem Schwägalp Schwinget war er der Lebendpreis. Schön früh zeigte er seine Qualitäten und lenkte die aufmerksamkeit auf sich. Sein neuer Besitzer lässt ihn die nächsten paar Jugendjahre auf der Hengstweide bei Seinesgleichen. Wir sind gespannt ob er in drei Jahren als gekörter Hengst seinem Vater HERMITAGE  alle Ehre macht.......  wir sind gespannt

4. Oktober 2014: Doppelsieg an der FM Fohlenschau bei den Hengsten

Mit 5 Traktoren und 14 Stuten mit ihren Fohlen an Bord fuhren wir nach Oberriet an die FM Fohlenschau. Der Tag verlief sehr gut und 10 Fohlen konnten wir im Rappel nochmals präsentieren. Bei den Stutfohlen wurde unsere Haya vom Kappensand 2. und bei den Hengsten konnten wir Doppelsieg feiern. Heli und Hestor vom Kappensand waren die besten auf dem Schauplatz dicht gefolgt von ihren Brüdern. Ein Dank den spontan eingsprungenen Helfern, ohne euch hätten wir einige Hände zuwenig gehabt beim Vorführen unserer Fohlen.

Mehr Impressionen des Tages unter "Pferdezucht"

 

1. Oktober 2014:

Unsere jungen Freiberger gedeihen prächtig. Am Samstag 4. Oktober werden wir mit allen nach Oberriet reisen und sie an der Fohlenschau präsentieren, doch zuvor heisst es noch den letzten Schliff geben. Arno Langenegger ist als Hufschmied für die Füsse zuständig und wir übernehmen die Fellpflege. Da kann ja nichts mehr schief gehen.

27. September 2014:

Heute bekamen all unsere Schafe einen neuen Kurzhaarschnitt von den Schafscher Profis. Schön friesiert durften sie im anschluss danach wieder auf die Weide. Mehr Bilder und auch ab un zu eines zum schmunzeln gibt s unter der Rubrik SCHAFZUCHT

 

 

23. September 2014:

Heute holten wir die letzten Schafe von der Thüringer Alp nach Hause. Es waren nicht mehr so viele wie am Samstag aber trotzdem eine stattliche Anzahl. Auch sie gnossen nach der Fahrt nach Hause und einem frischen "Fussbad" das saftige Gras im Rheintal. Just bei ihrer Ankunft wurde auch gleichzeitig das erste Zwillingspärchen des Herbstes geboren. Alle sind gesund und wohlauf.

Mehr Bilder unter der Rubrik "Schafzucht"

 

20.September 2014: Frühmorgens ging s los mit der "Fendt-Flotte" nach Schoppernau, wo wir den Platz einrichteten für die Ankunft der Schafe von der Alp Schadona. Nach einer kurzen Verschnaufpause war es dann soweit. Die Schafe kamen im Dorf an umrahmt von zahlreichen Zuschauern die den Weg säumten. Ein grosses Dorffest in der Region. Nach dem Sortieren von den Schafen, dass auch ja die richtigen nach Hause kommen, ging s gleich mit verladen für den Heimweg weiter. Es ging alles sehr speditiv und so konnte die Heimreise beizeiten angetreten werden, mussten ja zuhause die Schafe erneut sortiert werden bis sie nach einem kleinen Fussbad die Weide genossen. Mehr Bilder und Eindrücke des Tages unter SCHAFZUCHT oben

Alpabzug der Pferde von St. Gallenkirch

Ein Teil unserer Pferde ist nun wieder von der Alp retour. St. Gallenkirch ist eine sehr hohe Alpe und der Schnee nahte bereits. Die Jungpferde geniessen den Auslaufstall und die Freibergerfohlen mit ihren Müttern die Weide hinterm Haus. Für letztere geht es schon bald an die Fohlenschau anfangs Oktober. Sie gedeiehen alle prächtig und sind gesund.

14. August 2014: Heute ging s richtig hoch hinaus. Wir besuchten unsere gemischte Herde mit Fohlen und Jungpferden auf 2150m ü. Meer bei St. Gallenkirch. Alle sind wohlauf und wir wurden freudig von ihnen begrüsst.

Gestüt vom Kappensand

Familie Urs jun. Frei

Kappensandstrasse 13

CH 9444 Diepoldsau

 

 

 

 

 

 

Urs jun. Frei 

Tel.P.: +41 71 730 06 32

Nat.: +41 79 697 88 58

Nat.: +41 79 337 21 14

 

 

urs.kappensand@gmail.com

 

 

 

 

 

 

Urs Frei

Nat.:+41  79 504 41 37

A-   Nat.:+43 664 124 83 32

 

 

 

 

 

René Frei

Nat.: +41 79 479 48 27